Betrunken Unfall verursacht

Betrunken Unfall verursacht

Einer Kradstreife, die beim Beda-Markt am Sonntag eingesetzt war, fiel im Stadtgebiet ein PKW um 09.45 Uhr auf, dessen Fahrer sein Fahrzeug unsicher führte. Der PKW wies Unfallschäden am rechten Kotflügel auf.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Das Fahrzeug wurde sichergestellt, dem Fahrer einer Blutprobe entnommen, der Führerschein eingezogen. Die Beschädigung an dem Fahrzeug stammen von einem Unfall, den der Fahrer auf der Fahrt von Echternach nach Bitburg verursacht hatte. Höhe der neuen Umgehung bei Wolsfeld war er gegen einen Leitpfosten gestoßen. Der Fahrer gab an, er wäre wohl kurz eingeschlafen, wodurch er von der Fahrbahn abgekommen war.

Mehr von Volksfreund