1. Blaulicht

Betrunkener Autofahrer wird mit 1,9 Promille von Polizei gestoppt

Blaulicht : Mann fährt mit über 1,9 Promille in Hillesheim

(red) Nachdem er deutlich mehr getrunken hatte als erlaubt, war ein 59-Jähriger am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr mit dem Auto in Hillesheim unterwegs. Das teilte die Polizeiinspektion Daun am vergangenen Mittwoch mit.

Beamte der Dauner Polizei, die den Fahrer kontrollierten, stellten sofort fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab über 1,9 Promille.

Der 59-Jährige musste daraufhin seinen Führerschein abgeben und wurde umgehend zur Blutalkoholuntersuchung in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Da alkoholisiertes Autofahren ab einem Wert von 1,1 Promille eine Strafttat ist, müsse der 59-Jährige laut der Dauner Polizei mit einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen rechnen.