1. Blaulicht

Betrunkener bei Palzem gestoppt - Polizei untersucht Unfall

Polizei : Betrunkener bei Palzem gestoppt - Polizei untersucht Unfall

Bei Palzem ist ein Autofahrer gestoppt worden, der unter Alkoholeinfluss stand und offenbar zuvor einen Unfall verursacht hatte.

Wie die Polizei mitteilte, meldete am Samstag gegen 19.30 Uhr ein Verkehrsteilnehmer ein Auto auf der B 419 von Palzem in Richtung Helfanter Mühle mit auffälliger Fahrweise. Dessen Fahrer konnte durch den Verkehrsteilnehmer zum Anhalten bewegt werden. Der 22-Jährige roch nach Alkohol. Zudem stellten Beamte am Auto einen frischer Unfallschaden fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Gegen den Autofahrer wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und der Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Mögliche Unfallgeschädigte können sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, 06581-91550, in Verbindung setzen.