1. Blaulicht

Betrunkener geht auf Polizisten los

Betrunkener geht auf Polizisten los

Am Freitagnachmittag wählt ein stark betrunkener Mann aus der Verbandsgemeinde Daun mehrfach grundlos die Notrufnummern der Feuerwehrleitstelle sowie der Polizei. Als Polizisten bei dem 48-Jährigen auftauchen, um sich über den Grund der Anrufe zu informieren, geht der Mann auf die Beamten los.

Daraufhin "durfte" er die nächsten Stunden in einer Gewahrsamszelle verbringen. Zudem wurde gegen den 48-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Missbrauchs von Notrufen und Körperverletzung eingeleitet.