1. Blaulicht

Bettenfeld: Feuerwehr wegen ausgelaufenem Heizöl im Einsatz

Alarm : Anwohner melden ausgelaufenes Heizöl: Feuerwehreinsatz in Bettenfeld (Fotos)

Blaulicht im Ortsgebiet von Bettenfeld im Kreis Bernkastel-Wittlich. Dort waren am Mittwochabend mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr im Einsatz.

Am Mittwoch, den 29. Dezember wurde in Bettenfeld ausgelaufenes Heizöl festgestellt. Die Feuerwehr ist daraufhin in die Holzbeulstraße ausgerückt.

Ein Heizöllieferant hatte am Morgen Heizöl abgeladen. Dabei war wohl eine geringe Menge aus dem Schlauch ausgelaufen. Trotz einer Reinigung durch den Lieferanten blieb in der Folge noch etwas Heizöl zurück. Nachdem es den ganzen Tag geregnet hatte, bildete sich ein größerer Ölfilm auf der Straße. Passanten riefen deshalb gegen 17.25 Uhr die Feuerwehr.

Nach ersten Informationen der Feuerwehr wurde das Öl mit Bindemittel abgestreut. Zur Sicherheit wurden im näheren Umkreis die Gullydeckel und Schächte begutachtet, jedoch konnte kein weiteres Öl festgestellt werden. Es habe zu keiner Zeit eine Umweltgefährdung bestanden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bettenfeld, Manderscheid und der Gefahrstoffzug aus Wittlich.