1. Blaulicht

Bewaffneter Dieb will in Wittlich Parfüm stehlen: Kunde greift ein

Blaulicht : Bewaffneter Dieb will in Wittlich Parfüm stehlen: Kunde greift ein

Die Wittlicher Polizei konnte am Samstag, 1. Februar, einen mit einem Messer bewaffneten Ladendieb dank eines beherzten Passanten dingfest machen.  Im Laufe des Samstagnachmittags hatte ein Tatverdächtiger in einem Drogeriemarkt eine Vielzahl von Parfums in einen mitgeführten Roll-Koffer gepackt.

Das teilte die Polizei mit.

Der 44-Jährige wollte flüchten, nachdem  eine Mitarbeiterin des Drogeriemarktes ihn darauf ansprach. Ein Zeuge, der auf die Situation aufmerksam wurde, versuchte, den Dieb festzuhalten. Dieser riss sich los und lief in Richtung Koblenzer Straße. Der Zeuge folgte ihm und konnte ihn ein zweites Mal stellen. Als der Zeuge versuchte, dem Mann den Koffer zu entreißen, nahm der Dieb ein Messer aus der Tasche und stieß damit in Richtung des Zeugen. Dieser blieb zum Glück unverletzt, folgte dem Ladendieb mit einem Sicherheitsabstand und führte die Polizei über Telefon auf dessen Spur. Deshalb konnte die Polizei Wittlich den Tatverdächtigen kurz vor dessen Wohnung festnehmen. Dieser sollte am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden.

(iro)