Polizei: Biker stirbt in der Eifel noch an Unfallstelle

Polizei : Biker stirbt in der Eifel noch an Unfallstelle

Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Luxemburg ist am Montag auf der L 10 zwischen Neuerburg und Krautscheid tödlich verunglückt.

Er kam gegen 15 Uhr bei Heilbach beim Überholen in einer Kurve von der Straße ab und stürzte so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb.  Die L 10 war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Mehr von Volksfreund