Birresborn: Autofahrer gefährdet Gegenverkehr

Polizei : Autofahrer gefährdet Gegenverkehr

(red) Die Polizeiwache in Gerolstein sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Dienstag kurz nach 12 Uhr auf der Landesstraße 24 zwischen dem Gerolsteiner Stadttteil Lissingen und Birresborn ereignet hat.

Laut einer Pressemitteilung der Polizei bemerkte ein Autofahrer einen Wagen, der sich von hinten sehr schnell genähert, aufgeschlossen und zum Überholen ansetzt habe. Der Fahrer eines dunklen Audi mit Kölner Kennzeichen sei vor dem Gegenverkehr anschließend so knapp eingeschert, dass es fast zu einem Frontalzusammenstoß gekommen wäre. Der Fahrer habe sich mit weiterhin sehr hoher Geschwindigkeit in Richtung Birresborn entfernt.

Wer Angaben machen kann zu dem gefährlichen Vorfall, kann sich an die Polizeiwache in Gerolstein, Telefon 06591/95260, wenden.

Mehr von Volksfreund