Blaulicht : Betrunkener randaliert in Bitburger Supermarkt

Die Polizei hat am Freitagnachmittag einen randalieren Mann in einem Bitburger Supermarkt gestoppt. Der 39-Jährige schlug Löcher in Rigipswände und demolierte Schließfächer.

Beim Eintreffen der Polizei zeigte sich der stark alkoholisierte Mann uneinsichtg und aggresiv, meldet die Polizei. Er wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.