Blaulicht Unfall mit Traktor in Bitburg: 64-jähriger Fußgänger erliegt schweren Verletzungen

Bitburg · Ein Fußgänger, der am vergangenen Freitag in Bitburg von einem Traktor angefahren worden war, ist seinen schweren Verletzungen erlegen.

Bitburg: Fußgänger (64( stirbt nach Unfall mit Traktor
Foto: dpa/Stefan Puchner

 Wie die Bitburger Polizei am Donnerstag mitteilte, sei der 64-jährige Fußgänger am Donnerstagmorgen  im Krankenhaus gestorben.

Der Fahrer eines Traktors hatte Angaben der Polizei zufolge am Freitagvormittag  in der Straße Am Markt in Bitburg beim Abbiegen den Fußgänger übersehen, der gerade die Straße überquerte. Der Mann wurde schwer verletzt und verlor das Bewusstsein.

Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Bitburg zu dem Unfall dauern an. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden weiterhin gebeten, sich persönlich oder telefonisch mit der Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzen (06561-96850).  

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort