1. Blaulicht

Bitburg ZOB: Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Parteien

Polizei sucht Zeugen : Schlägerei auf dem Bitburger ZOB: 27-Jähriger und Gruppe geraten aneinander

Erst attackierten sie sich verbal, dann schaukelte sich die Situation hoch: Auf dem Busbahnhof in Bitburg wurde ein Mann verletzt.

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 17.40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Bitburg. Hierbei stritten sich zunächst ein 27-Jähriger und eine größere Gruppe verbal. Die Streitigkeiten sollen sich im weiteren Verlauf zu einer handfesten Auseinandersetzung hochgeschaukelt haben. Hierbei wurde ein 38-jähriger Mann verletzt und fiel zu Boden. Nach Zeugenaussagen soll der Beschuldigte nicht vom 38-jährigen Geschädigten abgelassen und diesen mehrfach getreten haben.

Beamte konnten den Beschuldigten noch vor Ort festnehmen. Im Anschluss wurde er auf die Polizeiinspektion gebracht. Gegen den Beschuldigten wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bitburg unter der 06561/96850 in Verbindung zu setzen.