1. Blaulicht

Blaulicht: 28-Jähriger kollidiert mit LKW in Gerolstein

Blaulicht : Zu schnell unterwegs: 28-Jähriger kollidiert mit LKW in Gerolstein

Weil er zu schnell auf schneeglatter Straße unterwegs war, verursachte ein 28-Jähriger einen Unfall in Gerolstein. Die Infos.

Am vergangenen Freitagabend kam es gegen 18 Uhr zu einem Unfall auf der L 29 in Gerolstein. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Obere Kyll war mit seinem Fahrzeug laut Polizei zu schnell unterwegs. Auf der winterglatten Fahrbahn schaffte er es nicht, sein Auto an der Einmündung zur K 33 zum Stillstand zu bringen. Er kollidierte mit einem LKW, der die Einmündung in diesem Moment in Richtung Hillesheim passierte. Die 54-jährige LKW-Fahrerin blieb unverletzt, während der Unfallverursacher sich leichte Verletzungen zuzog. Am Fahrzeug des verletzten PKW-Fahrers entstand Totalschaden, während der LKW lediglich im rechten Bereich der Fahrzeugfront beschädigt wurde.