1. Blaulicht

Blaulicht Saarland - Verkehrsunfall an der Grenze zu Rheinland-Pfalz

Saarland : Schwerer Unfall an der rheinland-pfälzischen Grenze - Triererin lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagabend kam es an der Grenze zu Rheinland-Pfalz zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau schwebt in Lebensgefahr.

Laut Polizei war ein 39-jähriger Mann auf der B268 zwischen Losheim-Britten und der rheinland-pfälzischen Grenze unterwegs, als er, vermutlich aus Unachtsamkeit, auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit einer 57-jährigen Frau aus Trier zusammen, die durch den Aufprall in ihrem Auto eingeklemmt wurde.

Sie wurde durch die Feuerwehr geborgen und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren der Gemeinde Losheim, mehrere Rettungsfahrzeuge, der Rettungshubschrauber und Beamte der Polizeiinspektion Nordsaarland sowie aus dem angrenzenden Rheinland- Pfalz.Die B 268 war bis 1 Uhr voll gesperrt.