1. Blaulicht

Blaulicht: Unfall auf der Trierer Merianstraße – Verkehrschaos am Moselufer

Blaulicht : Unfall auf der Trierer Merianstraße – Verkehrschaos am Moselufer

Bei einem Unfall an der Ecke Merianstraße zur Friedrich-Ebert-Allee wurden am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt. Eine Frau beschädigte beim Ausparken mehrere Fahrzeuge und geriet unkontrolliert in den Verkehr. Die Zufahrt in Richtung Nordallee musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

Wie die Polizei berichtet stieß die Frau beim Ausparken gegen sechs Fahrzeuge, bevor sie auf die Friedrich-Ebert-Allee fuhr. Dabei rammte sie mit ihrem Wagen einen dort vorbeifahrenden PKW, dessen Fahrer leicht verletzt wurde. Auch die Ampelanlage an der Ecke Merianstraße wurde beschädigt. Der Schaden liegt laut ersten Schätzungen bei circa 50.000 Euro. Die Fahrerin wurde für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren neben Kräften der Berufsfeuerwehr Trier, Rettungsdienst, Beamte der Polizeiinspektion Trier und Mitarbeiter der SWT. Im Zuge der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es entlang des Moselufers und vor der Kaiser-Wilhelm-Brücke zu längeren Staus.