1. Blaulicht

Brände in Schweich-Issel und Kenn - Polizei ermittelt

Feuerwehreinsatz : Polizei ermittelt nach Bränden in Schweich-Issel und Kenn

Die Feuerwehren mussten am Freitagabend zu mehreren Bränden nach Schweich-Issel und Kenn ausrücken. Was bisher bekannt ist.

Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Schweich gegenüber volksfreund.de sagte, kam es gegen 18.20 Uhr zu einem Brand im Bereich des Moselradweges in Schweich-Issel. Dort brannten an drei unterschiedlichen Stellen bis zu 100 Quadratmeter Wiese. Die Feuerwehr Schweich löschte die Brandherde. Verletzt wurde niemand. Schäden außer der Wiese gab es nach Polizeiangaben nicht. Die Polizei hat Ermittlungen wegen mutmaßlicher Brandstiftung aufgenommen.

In Kenn brannte gegen 19.50 Uhr in der Schweicher Straße eine Wiese oberhalb der Straße in Richtung Weinberg. Die Feuerwehren Kenn, Schweich und Longuich löschten das Feuer auf einer Fläche von rund 2500 Quadratmetern. Die Polizei ermittelt auch in diesem Fall zur Brandursache.