Feuerwehreinsatz: Brand an Körpericher Schule: Lehrerin leicht verletzt

Feuerwehreinsatz : Brand an Körpericher Schule: Lehrerin leicht verletzt

In der Grundschule St. Hubertus in Körperich hat am Montag, 2. September, eine Geschirrspülmaschine gebrannt.

(red) Ein technischer Defekt an einer Geschirrspülmaschine hat am Montag einen Brand an der Grundschule St. Hubertus in Körperich ausgelöst. Eine Lehrerin wurde leicht verletzt. 17 Schüler und eine weitere Lehrerin blieben unversehrt.

Laut  Polizei wurde der Brand gegen 14.40 Uhr gemeldet. Die umliegenden Feuerwehren konnten den Brand aber schnell unter Kontrolle bringen. Im Einsatz waren zudem der Rettungsdienst und die Polizei Bitburg.  Eine der beiden Lehrerinnen der Nachmittagsbetreuung hatte eine starke Rauchentwicklung aus der Geschirrspülmaschine bemerkt, sodass die zweite Lehrerin die 17 Schüler noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus der Schule bringen konnte. Die andere Lehrerin wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Da die Feuerwehr die betroffenen Räume lüften musste, baten die Einsatzkräfte die Eltern, die Kinder  an der Grundschule abzuholen.