1. Blaulicht

Brand der Hasborner Mühle - Polizei vermutet Brandstiftung

Kriminalität : Brand der Hasborner Mühle - Polizei vermutet Brandstiftung

Nach den bisherigen Erkenntnissen bestehe eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, so erklärt die Kriminalinspektion Wittlich, dass das Feuer durch Fremdeinwirkung verursacht wurde.

Wer hat in der Nacht auf Samstag, 19. Dezember,  Beobachtungen gemacht, die mit dem Brand der Hasborner Mühle in Zusammenhang stehen könnten?

Vergangenes Wochenende (unsere Zeitung berichtete)  stand das  Gebäude "Hasborner Mühle" in Hasborn in Flammen. Die Polizei wurde gegen 1:46 Uhr von einem bislang unbekannten Zeugen über eine Autobahnnotrufzentrale alarmiert und über den Brand in Kenntnis gesetzt. Das Feuer, so erklärt die Polizei, habe das leerstehende Gebäude in erheblichem Maße beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen bestehe eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, so erklärt die Kriminalinspektion Wittlich, dass das „Feuer durch Fremdeinwirkung verursacht“ wurde. Die Kriminalpolizei fragt daher: „Wer hat in der Nacht auf Samstag, 19. Dezember, Beobachtungen gemacht, die mit dem Brandgeschehen in Zusammenhang stehen könnten?“

Zudem wird die Person, die den Brand über die Autobahnnotrufzentrale gemeldet hat, gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Kriminalinspektion Wittlich, Telefon 06571-95000, bittet um Zeugenhinweise.