1. Blaulicht

Brand in Trier: Feuerwehr löscht brennendes Auto in Heiligkreuz

Feuerwehr : Auto brennt in Trier-Heiligkreuz– Flammen drohten auf Wohngebäude überzugreifen

Ein Auto brannte am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr in Heiligkreuz. Die Feuerwehr Trier löschte den Brand. Was bisher bekannt ist.

Zu einem Autobrand kam es am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr in Trier-Heiligkreuz. Wie die Feuerwehr auf TV-Nachfrage mitteilt, fing in der Heiligkreuzer Straße Ecke Reckingstraße ein Auto Feuer. Das Auto brannte voll aus. Dabei drohte der Brand auch auf das nahegelegene Gebäude überzugreifen. Dies konnte aber durch die Feuerwehr verhindert werden.

Der Einsatz dauerte insgesamt eineinhalb Stunden. Laut Feuerwehr besteht für die Anwohner derzeit keine Gefahr mehr. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Wie das Auto in Brand geraten konnte, steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei ermittelt.