| 16:45 Uhr

Blaulicht
Brandstiftung? - Nach Feuer in Wittlich: Polizei geht von Fremdeinwirkung aus (Fotos/Video)

FOTO: TV / Manfred Eltges
Wittlich-Neuerburg. Der Brand, der in der Nacht zum Dienstag in Wittlich-Neuerburg ausgebrochen war, ist vermutlich durch Fremdeinwirkung entstanden. Die Kriminalinspektion sucht Zeugen.

War es Brandstiftung? Bisher spricht die Polizei vorerst von Fremdeinwirkung. Diese soll höchstwahrscheinlich Ursache für das Feuer gewesen sein, das in der Nacht zum Dienstag, 25. September, gegen 2.30 Uhr, im Wittlicher Stadtteil Neuerburg ausgebrochen war. Dabei standen zwei Autos und ein Carport in Flammen, die in beziehungsweise vor dem Unterstand abgestellt waren.

Das teilte die Kriminalinspektion Wittlich heute mit. Die Kriminalinspektion Wittlich bittet alle, die in der betreffenden Nacht Beobachtungen nahe der Brandstelle gemacht haben, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten, sich unter Telefon 06571/95000 zu melden.

Wohnhausbrand in Wittlich FOTO: