1. Blaulicht

Bundespolizei nimmt Mann an Wellener Grenze fest

Körperverletzung : Bundespolizei nimmt Mann an Wellener Grenze fest

Ein 29-Jähriger wurde laut der Bundespolizei bei einer der aktuellen Grenzkontrollen in Wellen festgenommen. Die Beamten überprüften den Mann am Freitag um 19.25 Uhr bei der Einreise aus Luxemburg.

Gegen ihn lag ein Untersuchungshaftbefehl wegen Körperverletzung der Staatsanwaltschaft Saarbrücken vor. Trotz ordnungsgemäßer Ladung war der junge Mann im Jahr 2018 nicht zur Verhandlung erschienen. Das wurde ihm laut Polizei nun zum Verhängnis. Am Samstag wurde er um 10.30 Uhr am Amtsgericht Trier vorgeführt. Nach Eröffnung des Haftbefehls und Anhörung durch die Richterin wurde der Mann in die Justizvollzugsanstalt gebracht.