1. Blaulicht

Busfahrer begeht Unfallflucht in Trier

Die Polizei bittet um Hinweise : Fahrgast-Bus touchiert PKW in Trier – Unfallflucht

  Ein Bus, der einen Fahrgast beförderte, ist laut Polizei in der Sickingenstraße in Trier mit einem Auto zusammengestoßen. Der Busfahrer habe Unfallflucht begangen. Die Kollision habe sich bereits am Dienstag, 9. März, gegen 19.40 Uhr ereignet, wie die Polizei am heutigen Dienstag mitteilte.

Der Bus habe  den haltenden PKW in einer Spitzkehre touchiert und sei daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Bergstraße weitergefahren.

Im Bus habe sich nach Zeugenangaben eine Frau befunden. Des Weiteren hätte hinter dem unfallbeteiligten PKW noch ein Fahrzeug gehalten.

Zeugen, die Angaben zu diesem Fall von Fahrerflucht machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier  unter Telefon 0651/9779-5210 zu melden.