Bushaltehäuschen in Longuich schwer beschädigt

Polizei : Zeugen gesucht: Bushaltehäuschen schwer beschädigt

(red) In Höhe der Trierer Straße 15 in Longuich hat es im Zeitraum vom 28. August bis 11. September ein Unfall gegeben. Dabei sei der aus massivem Metall und Holz bestehende Bushaltestellen-Unterstand so schwer beschädigt worden, dass ein Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro entstand, teilt die Polizei Schweich mit.

Nach ersten Ermittlungen dürfte ein LKW für den Schaden ursächlich gewesen sein. Hinweise auf den Verursacher an die Polizei Schweich, Telefon 06502/91570, E-Mail pischweich@polizei.rlp.de.

Mehr von Volksfreund