Dachs getötet

Lauterecken · Um 2.50 Uhr überquerte am Donnerstag ein Dachs zwischen Grumbach und Lauterecken (Kreis Kusel) eine Bundesstraße - in dem Moment, als ein 18-jähriger Autofahrer sich aus Richtung Idar-Oberstein näherte. Das Ausweichmanöver des jungen Fahrers misslang.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der VW Polo landete im linken Straßengraben der B270, er ist ein Totalschaden. Der Dachs konnte nach Angaben der Polizei trotz aller Bemühungen nicht gerettet werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort