1. Blaulicht

Daun: Abgebrannte Plastikpflanze - Streit unter Nachbarn lässt Polizei ratlos zurück​

Eskalation am Gartenzaun : Plastikpflanze abgefackelt: Streit unter Nachbarn lässt die Polizei ratlos zurück

Ein Nachbarschaftsstreit hat am Samstag in Daun die Polizei auf den Plan gerufen. Ein 62-Jähriger beendete einen Streit um eine Plastikpflanze seines Nachbarn, indem er sie anzündete.

Nachbarn kann man sich in der Regel nicht aussuchen. So geht es wohl auch zwei älteren Herren in Daun, die sich am Wochenende in die Haare bekommen haben. Im Streit um eine Plastikpflanze im Garten eines 72-Jährigen entwendete sein Nachbar die Gartendeko und brannte sie nieder. Kurz darauf erschien die Polizei.

Obwohl die Polizeibeamten versuchten, den Streit zu schlichten, blieben „die Fronten verhärtet“, erklärt ein Sprecher der Polizei. „Die beiden Männer haben nicht wirklich damit herausgerückt, worum es in dem Streit ging. Wir hoffen, dass der Streit in Zukunft nicht mehr zu strafrechtlichen Konsequenzen führt.“

Scheinbar soll die Plastikpflanze an einem Ort gestanden haben, an dem sie dem 62-Jährigen nach nicht hätte stehen sollen. Gegen den Plastikpflanzen-Verbrenner wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.