1. Blaulicht

Die Polizei meldet eine Unfallflucht in Schöndorf und fahndet nach dem Verursacher.

Polizei : Unfall verursacht und geflüchtet: Polizei fahndet nach Peugeot-Fahrer

(red) Ein 55-jähriger Autofahrer aus Konz befuhr am Donnerstag, 7. Juni, gegen 14.30 Uhr die Hauptstraße in Schöndorf Richtung Pluwig. Hinter einer Linkskurve, unmittelbar im Bereich der Bushaltestelle „Altenweg“ kam ihm laut einer Mitteilung der Polizei im Gegenverkehr ein Auto auf seiner Fahrbahnseite entgegen, so dass er auf den Gehweg ausweichen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Dennoch haben sich die beiden Fahrzeuge seitlich berührt. Es entstand jedoch nur geringer Sachschaden.

Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Holzerath weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem Auto des Unfallverursachers soll es sich um einen hellgrün-metallic lackierten Peugeot 306, Baujahr Mitte der 90er Jahre, gehandelt haben.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter 06503/91510.