1. Blaulicht

Dieb reißt Opferstock aus Kapellenwand

Dieb reißt Opferstock aus Kapellenwand

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Erzkapelle bei Hermeskeil auf dem Erzberg den Opferstock aus der Wand gerissen und das darin befindliche Geld gestohlen. Der Vorfall soll sich zwischen Freitag, 9. Mai, 18 Uhr, und Samstag, 10. Mai, 16 Uhr, ereignet haben.

In dem Opferstock, der in der Wand beim Kerzenständer vermauert war, befand sich das Geld für die Kerzen.
Kapellenbesucher hatten den zerstörten Opferstock bemerkt.

Die Polizeidienststelle Hermeskeil, Telefon 06503/91510, bittet mögliche Zeugen um Hinweise.