1. Blaulicht

Diebe setzen Messer und Tränengas ein - Zwei Verletzte in Konz

Polizei : Diebe setzen Messer und Tränengas ein - Zwei Verletzte in Konz

Zwei Männer sind am Samstag in Konz verletzt worden, als sie versuchten, zwei 16-Jährige am Diebstahl eines Fahrrads zu hindern.

Wie die Polizei mitteilte, versuchten am Samstag gegen 12.30 Uhr zwei 16-Jährige, ein Fahrrad auf dem Gelände des Bahnhofs Karthaus zu stehlen. Drei aufmerksame Passanten wollten den Diebstahl verhindern. Allerdings wurden sie von den beiden Tätern mit einem Messer bedroht und mit Tränengas besprüht. Zwei der drei Männer erlitten dabei leichte Verletzungen. Die Täter flüchteten über die Gleise in Richtung Konz. Dort stellte sie eine Polizeistreife. Die beiden mutmaßlichen Täter wurden von den Zeugen identifiziert.