Polizei: Diebstahl im Sportlerheim

Polizei : Diebstahl im Sportlerheim

Während die Züscher Mannschaft Fußball gegen Trier-Ehrang spielte, stahl sich ein Dieb in den Umkleideraum des Sportheims von Züsch.

(red) Der Täter drang während der ersten Halbzeit des Fußballspiels Züsch gegen Trier-Ehrang in die Umkleidekabine  des Sportheims ein. Die Tatzeit liegt  zwischen 19.45 und 20.30 Uhr am Dienstag, 14. Mai. Wie die Polizei mitteilt, entwendete er aus den Taschen der Züscher Spieler insgesamt etwa 350 Euro sowie mehrere Schlüssel und eine Jacke. Möglicherweise könnte der Täter einem der zahlreichen Zuschauer aufgefallen sein. Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil unter der Nummer 06503/91 510 entgegen.

(vk)
Mehr von Volksfreund