1. Blaulicht

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall nahe Esch

Blaulicht : Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Zu einem Unfall mit drei Leichtverletzten ist es am Montagabend bei Esch (Landkreis Bernkastel-Wittlich) gekommen.

Nach Angaben der Polizei kam es gegen 17.55 Uhr zu dem Unfall an der Autobahnausfahrt Salmtal der A 1 im Einmündungsbereich zur L47 in Höhe der Gemeinde Esch.

Der Fahrer eines Fahrschulfahrzeugs bremste an der Einmündung zur L 47, um sich einen Überblick über die Verkehrslage zu verschaffen und erforderlichenfalls den bevorrechtigten Verkehr passieren zu lassen. Das erkannte ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer zu spät und fuhr auf das Fahrschulfahrzeug auf.

Bei dem Zusammenstoß wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt. Sie wurden zur Behandlung und ärztlichen Beobachtung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf ca. 11.000 Euro.