1. Blaulicht

Drei Verletzte bei zwei Unfällen im Wittlicher Land

Blaulicht : Drei Verletzte bei zwei Unfällen im Wittlicher Land

Bei Verkehrsunfällen an der Autobahnauffahrt Wittlich-West sowie zwischen Hontheim und Kinderbeuern sind am Donnerstag laut Polizei insgesamt drei Menschen leicht verletzt worden.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war eine 80-jährige Autofahrerin gegen 9.30 Uhr auf der B 421 aus Richtung Hontheim kommend in Richtung Kinderbeuern unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und schleuderte eine zwei Meter tiefe Böschung hinunter. Die leicht verletzte Fahrerin wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Um 12 Uhr am Donnerstag kam es auf der L 141 zwischen Wittlich und Salmtal auf Höhe der A60-Auffahrt (Gemarkung Altrich) zu einem weiteren Unfall. Im Einmündungsbereich stießen die Autos eines 28-jährigen Fahrers und einer 44-jährigen Fahrerin zusammen. Grund war laut Polizei ein Fehler beim Abbiegen. Beide Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt.