1. Blaulicht

Dreis: Flächenbrand auf acht Hektar - Feuer greift von Acker auf Wald über

Löscharbeiten : Feuer auf acht Hektar Feld und Wald bei Dreis: Landwirte leisten Hilfe für die Feuerwehr (Fotos)

Ein Flächenbrand bei Dreis hat auch auf einen Wald übergegriffen. Die Feuerwehren konnten den Brand unter Einsatz zahlreicher Kräfte unter Kontrolle bringen.

Um kurz vor 13 Uhr am Donnerstag, 28. Juli, wurde der Feuerwehr ein Flächenbrand bei Dreis gemeldet. Wie die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wittlich-Land um kurz nach 16 Uhr mitteilte, ist das Feuer gelöscht. Die Bewässerung der Brandfläche wurde noch fortgesetzt. Die Feuerwehr rechnete zu dieser Zeit mit einer weiteren Einsatzdauer von zwei Stunden.

Von dem Feuer waren nach Angaben der Feuerwehr insgesamt rund acht Hektar betroffen. Das Feuer war auf Ackerflächen ausgebrochen und breitete sich dann auch auf den Wald aus. Die Brandbekämpfung im Wald gestaltete sich schwierig, wie die Feuerwehr mitteilt.

Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte vor Ort. Sie wurden von den örtlichen Landwirten mit Wasserfässern bei den Löscharbeiten unterstützt.

Es sind keine Menschen zu Schaden gekommen. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an, teilt die Polizeiinspektion Wittlich mit.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Salmtal, Dreis, Bergweiler, Landscheid, Altrich, Stadt Wittlich und Noviand sowie der Rettungsdienst der Malteser aus Wittlich und die Polizei aus Wittlich mit zwei Streifenwagen.

Wer Hinweise auf die Brandursache geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wittlich unter Telefon 06571/9260 zu melden.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Brand bei Dreis greift von Acker auf Wald über