1. Blaulicht

Dreister Erdbeerdiebstahl in Horath - Polizei hat noch keine Spur

50 Kilo geklaut : Dreister Erdbeerdiebstahl in Horath - Polizei sucht weiter Zeugen

Noch immer keine konkrete Spur verfolgt die Polizei Morbach beim Erdbeerdiebstahl in Horath.

Dort hatten dreiste Diebe gleich zweimal größere Mengen Erdbeeren abgeerntet und gestohlen – insgesamt 50 Kilogramm (der Volksfreund berichtete). Die Taten wurden in den Nächten auf den 28. und den 29. Mai verübt. Die Beute wird auf 400 Euro geschätzt. Der oder die unbekannten Täter müssen ein größeres Fahrzeug zum Abtransport der Ware genutzt haben und sollen über einen Zaun auf das abgeschlossene Gelände geklettert sein.

„Wir haben noch keine Ermittlungsansätze“, sagt Thorsten Schöneck von der Polizeiinspektion Morbach auf Anfrage. Nachts fahren die Beamten dort häufiger Streife.

Hinweise werden an die Polizei Morbach erbeten, Telefon 06533/93740 oder E-Mail an pimorbach@polizei-rlp.de