1. Blaulicht

Drogen: Polizei stellt Autoschlüssel von Brüdern in der Eifel sicher

Unter Drogen zur Dienststelle : Polizei stellt Autoschlüssel von Brüdern sicher

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Neujahrstag gegen Mittag von Beamten der Polizeiinspektion Bitburg zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten worden. Es ergab sich dabei der Verdacht, dass der junge Mann Drogen genommen hatte.

Da er einen Drogenvortest ablehnte, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Fahrzeugschlüssel vorübergehend sichergestellt. Als der 20-jährige Bruder des 18-Jährigen bei der Dienststelle in Bitburg vorfuhr, um den Autoschlüssel abzuholen, ergab sich der Verdacht, dass auch der ältere Bruder unter Betäubungsmitteleinfluss zur Dienststelle gefahren war. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Auch ihm wurde der Autoschlüssel abgenommen. Die Auswertung der Blutproben von beiden steht noch aus.