1. Blaulicht

Echternacherbrück: Fahrer verliert Kontrolle über Auto – Hoher Sachschaden

Blaulicht : Zu schnell unterwegs – Fahrer verliert Kontrolle über Auto in Echternacherbrück (Fotos)

Ein Autofahrer verlor in Echternacherbrück, im Eifelkreis, die Kontrolle über sein Auto. Ein Wohnhaus verfehlte er nur knapp. Der Schaden ist dennoch hoch.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit großem Sachschaden ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 3:55 Uhr in Echternacherbrück (Eifelkreis). Anwohner in der Bollendorfer Straße haben einen lauter Knall gehört. Grund hierfür war, dass ein Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verlor.

Autofahrer blieb unverletzt

In der Folge kam er nach links von der Straße ab, touchierte eine Schutzplanke und verfehlte knapp ein Wohnhaus. Nachdem er das Wohnhaus passierte, überfuhr der Fahrer einen größeren Brunnen und kam in einer steilen Hofauffahrt zum Stillstand. Der 33-jährige Unfallverursacher blieb hierbei unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Im Einsatz befanden sich die Freiwillige Feuerwehr Echternacherbrück, das DRK und die Polizei Bitburg.