Eigentümer bei Trauerfeier: Diebe brechen in Haus in Schillingen ein

Die Polizei meldet : Einbruch in Haus in Schillingen – Eigentümer bei Trauerfeier

Unbekannte haben laut Polizei am Samstag die Abwesenheit von Hauseigentümern, die sich auf einer Trauerfeier befanden, genutzt, um in deren Anwesen in Schillingen einzubrechen. Die Einbrecher hätten sich Zutritt in das Einfamilienhaus im Weidegarten in der Ortsrandlage verschafft.

Sie waren laut Polizei zwischen 10 und 15 Uhr dort aktiv. Es sei unter anderem eine Spiegelreflexkamera entwendet worden. Die Polizei vermutet, dass zudem aus dem freistehenden Briefkasten Trauerkarten entwendet wurden. Die Täter könnten über den Feldweg im Bereich der Schillinger Mühle zu dem Haus gelangt sind. Deshalb fragt die Polizei: Wer hat verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Schillinger Mühle/Weidegarten zur Tatzeit oder auch davor wahrgenommen?

Die Polizei Hermeskeil bittet um Hinweise, Telefon 06503/9151-0.

Mehr von Volksfreund