1. Blaulicht

Ein Mensch verletzt bei Unfall auf der A64​

Blaulicht : Ein Mensch verletzt bei Unfall auf der A64

Zwei Autos sind am Montagmorgen auf der Autobahn Richtung Luxemburg zusammengestoßen. Wegen der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Eine Person ist am Montag bei einem Unfall auf der A64 auf Höhe der Auffahrt Trier leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer beim Auffahren in Richtung Luxemburg direkt vom Beschleunigungsstreifen auf den linken Fahrstreifen gewechselt, um einen vorausfahrenden LKW zu überholen. Dabei übersah er laut Polizei ein anderes Auto auf der Überholspur.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Wagen des mutmaßlichen Unfallverursachers zunächst gegen die Mittel- und dann die Außenleitplanke geschleudert, ehe er erheblich beschädigt auf der Standspur zum Stillstand kam. Auch das andere Auto wurde stark beschädigt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, wegen der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei weist daraufhin, dass der durchgehende Verkehr auf Autobahnen und Kraftfahrtstraßen stets Vorfahrt hat. Der auffahrende Verkehr hat diese zu gewähren.