Einbrecher hatten es auf Friseurwerkzeuge abgesehen

Trier · Vermutlich am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in einen Großhandelsbetrieb für Friseurzubehör in der Trierer Töpferstraße eingebrochen.

Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben zwischen Samstag, 16 Uhr und Montag, 6.10 Uhr. Neben einem Notebook und einem Möbeltresor stahlen die Täter Haarglätteisen der Marke GHD sowie hochwertige Haarscheren. Die Polizei warnt vor dem Ankauf des Diebesgutes. Hinweise an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2255 oder 9779-2290.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort