1. Blaulicht

Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld aus Prümer Wohnhaus

Familie nicht zu Hause : Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld aus Prümer Wohnhaus

Unbekannte Täter sind laut Polizei am Mittwochabend in ein Wohnhaus im Prümer Kiefernweg eingebrochen. Dabei nutzten sie die Abwesenheit der Hausbewohner aus.

Nach bisherigen Ermittlungen geschah der Einbruch zwischen 19 und 22.30 Uhr. Demnach war niemand zu Hause, als sich die Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster an der Rückseite des Hauses Zutritt verschafften.

Nahezu das gesamte Erdgeschoss wurde durchsucht und teilweise Zwischentüren und Schränke aufgebrochen. Vermutlich wurden die Unbekannten dann gestört, da das Obergeschoss nicht angegangen wurde. Sie entwendeten Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände.

Laut Polizei hatten sie sich möglicherweise über die Langemarckstraße dem Haus genähert und sich über diese Straße auch wieder entfernt. Der Kriminaldauerdienst untersuchte den Tatort.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Prüm unter Telefon 06551/9420 oder per E-Mail pipruem.dgl@polizei.rlp.de