1. Blaulicht

Einbrecher unterwegs

Einbrecher unterwegs

Am Samstag, 14. Februar, drangen zwischen 19.20 und 19.40 Uhr bisher Unbekannte in ein Wohnanwesen in der Adolf-Kolping-Straße in Hermeskeil ein. Nachdem der oder die Täter die Terrassentür gewaltsam geöffnet hatten, durchwühlten sie sämtliche Schränke und Kommoden im Erd- und Dachgeschoß.

Soweit feststellbar, entwendeten sie lediglich einen Bargeldbetrag. Vermutlich wurden die Täter durch den heimkehrenden Hauseigentümer bei der Tatbegehung gestört.

Zu einem weiteren Einbruch war es in der Zeit zwischen Samstag, 14. Februar, 9.10 Uhr und Sonntag, 15. Februar, 19.50 Uhr, in der Kunickerstraße in Hermeskeil gekommen. Gewaltsamen Zutritt verschafften sich der oder die Täter, indem sie ein Kellerfenster aufbrachen. Sämtliche Zimmer des Wohnanwesens wurden auf- und die darin befindlichen Schränke und Kommoden durchsucht. Soweit feststellbar wurde hier nur Bargeld entwendet. Der genaue Sachschaden steht noch nicht fest. A

In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Hermeskeil eventuelle Hinweisgeber sich unter der Telefonnummer 06503-91510 zu melden.