| 14:50 Uhr

Kriminalität
Einbruch im Kloster Himmerod

Großlittgen/Himmerod. Unbekannte sind nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Freitag, 8. Februar, in die Gaststätte im Kloster Himmerod eingebrochen. Sie sollen sich durch das Zerschlagen einer Scheibe Zutritt zu einem Nebeneingang des Gebäudes verschafft haben.

Die Täter sollen in der Gaststätte mit äußerster Gewalt vorgegangensein. Neben einem Zigarettenautomaten sollen sie ein Wertfach aufgebrochen haben.

Die genaue Schadenshöhe steht aktuell noch nicht fest.

Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Wittlich, Telefon  06571/9260, erbeten.