| 08:20 Uhr

Polizei
Einbrecher plündern Einfamilienhaus in Traben-Trarbach

Traben-Trarbach. Unbekannte Täter haben die urlaubsbedingte Abwesenheit einer Hausbesitzerin in der Straße „Am Laubloch“ in Traben-Trarbach genutzt: Sie drangen in das Einfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Als eine Frau am Mittwoch nach ihrem Kurzurlaub nach Hause kam, musste sie nach Mitteilung der Polizei feststellen, dass Einbrecher während ihrer Abwesenheit durch das Aufhebeln eines Fensters im ersten Obergeschoss in ihr Wohnhaus eingedrungen waren. Aus zwei Schlafzimmern entwendeten die Täter Bargeld und Schmuck im insgesamt hohen vierstelligen Bereich. Zu dem Fenster im Obergeschoss waren der oder die Täter über eine seitlich am Haus befindliche Terrasse gelangt, auf die sie geklettert waren. Von der Terrasse aus konnten sie das Fenster gut erreichen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Zell, Telefon 06542/98670, oder die Polizeiwache Traben-Trarbach, Telefon 06541/6270.

FOTO: dpa / Carsten Rehder