1. Blaulicht

Einbruch in Fahrradgeschäft in Trierweile: E-Bikes gestohlen

Polizei ermittelt : Fahrräder und E-Bikes gestohlen: Einbruch in Geschäft in Trierweiler

Fahrräder sind begehrt, erst recht teure: Das dachten sich wohl auch unbekannte Einbrecher.

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 2 Uhr, in ein Fahrradgeschäft im Industriegebiet Trierweiler eingedrungen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, öffneten die Täter die Eingangstür des Geschäftes mit Gewalt und stahlen ein Dutzend hochwertiger Fahrräder und E-Bikes. Wie hoch der entstandene Schaden ist, konnte die Polizei am Montagmittag noch nicht sagen. „Wir stehen noch am Anfang der Ermittlungen“, sagte Polizeipressesprecher Marc Fleischmann. Derzeit sei die Kripo dabei zu prüfen, was genau gestohlen worden sei. Auch zum weiteren Tathergang oder zu möglichen Fahrzeugen, mit denen die Beute vermutlich abtransportiert wurde, konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 zu melden.

Spektakulärer Diebstahl 2021 in Schweich

Der jüngste Fall ist nicht der einzige in der Region, in dem es Ganoven auf wertvolle Fahrräder abgesehen hatten. Im März 2021 räumte eine Bande ein Geschäft in Schweich aus und stahl Waren im Wert von rund einer halbe Million Euro.