1. Blaulicht

Einbruch in Lagerhalle in Mehren mit hohem Sachschaden

Kriminalität : Unbekannte stehlen Diesel und Werkzeug

Täter zerstören Verkleidung einer Halle und stehlen Dieselkanister und Werkzeuge

(red) Unbekannte Täter sind im Zeitraum 19. April, 19.30 Uhr, bis 20. April, 11.30 Uhr, in eine Lagerhalle in der Gemarkung Mehren in der Nähe zur L16 und Maare-Mosel-Radweg eingedrungen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, zerstörten sie in einer Höhe von etwa  2,50 Meter die Wellplattenverkleidung an der Lagerhalle und gelangten mit Hilfe einer dort vorhandenen Leiter in die Lagerhalle. Dort stahlen sie 15 bis 20 Kanister (je 20 Liter) mit Diesel und mehrere Werkzeuge der Marken Bosch und Milwaukee. Von innen öffneten die Diebe das Rolltor, durch das vermutlich dann das Diebesgut abtransportiert wurde.

Zudem zapften sie aus einem  Dieselfass in der Halle, sowie zwei auf dem Gelände stehenden Fahrzeugen Diesel. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro.

Die Polizei Daun bittet um Hinweise unter Telefon 06592/ 96260.

(red)