| 10:44 Uhr

Polizei
Diebe stehlen fünf Reitsättel aus Pferdestall

FOTO: privat / TV
Dackscheid. In einem privaten Reitstall in Dackscheid ist am Donnerstag zwischen 7 und 19.30 eingebrochen worden. Die Täter haben fünf Westernreitsättel und mehrere Westerntrensen gestohlen. Drei Sättel sind dunkelbraun, einer ist honiggelb, einer etwas kleiner. Die Sättel haben jeweils eine eigene Nummer im Leder eingestanzt, anhand derer sie zugeordnet werden können. Auf zwei der dunkelbraunen Sätteln ist ein silbernes Zeichen angebracht: Es sind die Buchstaben L und S neben zwei Pferdeköpfen.

In einem Reitstall in Dackscheid ist am Donnerstag zwischen 7 und 19.30 Uhr eingebrochen worden. Die Täter stahlen fünf Western-Reitsättel und mehrere Western-Trensen. Drei Sättel sind dunkelbraun, einer honiggelb, einer etwas kleiner. In jeden Sattel ist eine Nummer gestanzt, mit der er zugeordnet werden kann. Auf zwei der dunkelbraunen Sättel ist ein silbernes Zeichen angebracht: die Buchstaben L und S neben zwei Pferdeköpfen.

Wer ein solches Zeichen auf einem zu verkaufenden Sattel entdeckt, sollte sich an die Polizei Prüm wenden, Telefon 06551/9240.