1. Blaulicht

Eine Person bei Unfall verletzt: Betrunkene Autofahrerin reißt Anwohner in Mehren aus dem Schlaf​

Blaulicht : Eine Person bei Unfall verletzt: Betrunkene Autofahrerin reißt Anwohner in Mehren aus dem Schlaf

Ein Anwohner in Mehren wurde am Samstagmorgen jäh aus dem Schlaf gerissen. Was er fand, als er nachschaute und mit welchem Ärger die Autofahrerin nun konfrontiert ist.

Am Samstagmorgen, 4. Juni 2022, kurz nach 6 Uhr, wurde ein Anwohner in der Schalkenmehrener Straße durch ein lautes Geräusch aus dem Schlaf gerissen und schaute umgehend nach, teilt die Polizei mit. Am Ortsausgang von Mehren in Richtung Schalkenmehren fand er ein verunfalltes Auto. Dieses war im Straßengraben gelandet und lag dort auf der Seite.

Der Anwohner eilte der 25-jährigen Fahrerin aus der VG Daun zur Hilfe. Diese konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, hatte sich jedoch leichtere Verletzungen durch den Unfall zugezogen.

Die Beamten der Polizeiinspektion Daun stellten vor Ort bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem Test, welcher einen Wert von über 1,6 Promille ergab, die Entnahme einer Blutprobe an. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden und musste abgeschleppt werden.