Blaulicht Motordefekt: Auto brennt in Konzer Parkhaus

Konz · In einem Parkhaus in Konz ist am Samstag ein Auto in Brand geraten. Ersthelfer und Feuerwehr löschten, niemand wurde verletzt.

Einsatz im Parkhaus: In Konz geriet ein Auto in Brand
Foto: Feuerwehr Konz/Daniel Petry

Der Wagen, abgestellt im Parkhaus der Kauflandfiliale Konz, geriet am Samstag, 22. August, gegen Abend in Brand, wie die Polizei Trier mitteilt.

Aufgrund schnellen Einschreitens von Ersthelfern mit Feuerlöschern und der Feuerwehr Konz war die Gefahr schnell eingedämmt. Für die Dauer des Einsatzes musste das Parkhaus gesperrt werden. Ursache des Feuers, teilt die Polizei mit, sei vermutlich ein Defekt im Motorraum des Wagens gewesen.

Einsatz im Parkhaus: In Konz geriet ein Auto in Brand
Foto: Feuerwehr Konz/Daniel Petry

Niemand wurde verletzt, am Auto entstand Totalschaden. Insgesamt waren 25 Kräfte der Feuerwehr Konz mit sieben Fahrzeugen und zwei Beamte der Polizeiinspektion Saarburg im Einsatz.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 5000 Euro.