1. Blaulicht

Ermittlungen nach der Brandursache mussten erneut abgebrochen werden

Ermittlungen nach der Brandursache mussten erneut abgebrochen werden

Bei dem Brand einer Produktionshalle bei der Firma Howatherm in Brücken (Kreis Birkenfeld) wird weiter nach der Ursache geforscht. Die Beamten der Kripo Idar-Oberstein und die Sachverständigen konnten den Brandort wegen der Einsturzgefahr aber noch nicht begehen.

Im Laufe des heutigen Vormittages wurde an der Brandstelle in Brücken weiter ermittelt. Wegen der Einsturzgefahr erschien es aber zu gefährlich für Kirminalpolizei und Sachverständige den Brandort zu betreten. Die Ermittlungen wurden ohne Ergebnis wieder abgebrochen. Damit bleibt die Ursache des Feuers weiter unklar. Die Brandermittler müssen sich nun bis zur nächsten Woche gedulden. Vermutlich Dienstag wird nach und nach mit Abräumarbeiten begonnen, die es anschließend ermöglich sollen, den Brandort gefahrlos zu betreten und nach der Ursache des Feuers zu forschen.