| 17:47 Uhr

Polizei
Erst auf-, dann weggefahren

Wittlich. Ein dunkler Volkswagen  mit Wittlicher Kennzeichen ist am  Freitag, 21. September, gegen 12  Uhr  in Höhe der Schlossstraße 14 in Wittlich auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren.

Das teilt die Polizei mit. Der  Fahrer  des auffahrenden Fahrzeuges habe sich anschließend aber sofort unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, so die Polizei weiter.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich bei der
Polizei in Wittlich zu melden, Telefon 06571/9260.