Erst parkenden BMW beschädigt, dann geflüchtet

Erst parkenden BMW beschädigt, dann geflüchtet

Ein helles Auto hat am Samstagabend einen parkenden BMW in Trier-Süd beschädigt. Die Polizei sucht nach dem Unfallverursacher, der Fahrerflucht beging.

Der Unfall ereignete sich am Samstag zwischen 18.30 und 21.20 Uhr. Der schwarze BMW war vor dem Anwesen Euchariusstraße 34 abgestellt. Auf der Fahrerseite wurde er von einem hellen vorbeifahrenden Fahrzeug beschädigt.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/97793200.

Mehr von Volksfreund