Fahrer beschädigt Blumenkübel

Fahrer beschädigt Blumenkübel

Der Fahrer eines dunklen PKW - vermutlich eines VW Caddy - hat am vergangenen Montag, 28. September, um 10.30 Uhr vor der Tankstelle in der Sarresdorfer Straße in Gerolstein einen Blumenkübel beschädigt.

Dazu kam es, als er von der Tankstelle aus in Richtung der benachbarten Gaststätte rückwärts fuhr. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, der nach Polizeiangaben 30 Euro beträgt, fuhr der Mann auf der B 410 in Richtung Lissingen davon.

Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei Gerolstein entgegen: Telefon 06591-95260.